Maschinenbau

GMN gehört auf dem Weltmarkt zu den führenden Herstellern von Werkzeugmaschinenspindeln. Diese Fachkompetenz fließt selbstverständlich in die kontinuierliche Perfektionierung unserer Lagerungstechnik ein. In enger Zusammenarbeit mit Kunden aus allen Sparten des modernen Maschinenbaus entwickelt GMN anwendungsspezifische Sonderlösungen.

MAB-EAW-007-Alzmetall-F_Abformate_822x550px

Genauigkeit garantiert

Marktkenntnis

Bei GMN weiß man, worauf es dem Kunden im intensiven, globalen Wettbewerb ankommt. Die Lagerung beeinflusst wesentlich die Performance von Maschinen und Bearbeitungszentren und ist das erste und präziseste Glied einer langen, ebenfalls hochpräzisen Fertigungskette. Beispielhafte Anwendungen:

  • Präzisionsschleifmaschinen zum Bearbeiten von Einspritzdüsen
  • Mehrspindelfertigungsautomaten zur Fertigstellung von Motor und Getriebeblöcken
  • Bearbeitungsstraßen für Serienkomponenten mit höchster Taktzahl
  • Lackieranlagen

 

Die Herausforderung für den Maschinenbau:

  • Hohe n x dm-Werte bei Öl- und Fettschmierung
  • Lagersysteme
  • Werkstoffe (Stahl/Keramik/PEEK)
  • Sonderbauformen (Ringe/Käfige) in höchster Präzision

 

Optimiertes Engineering

Flexibilität ist für uns kein Schlagwort, sondern unverzichtbarer Teil des Gesamtkonzeptes.

  • Fertigung kleiner Stückzahlen unter Serienbedingungen
  • Ermittlung geeigneter Schmierstoffe mit Unterstützung kompetenter Schmierstoffhersteller
  • Sonderauslegungen wie Käfige, Abstimmung, Kontaktwinkel und Lagerspiele
  • Eigene Prüfstände helfen bei der Erarbeitung zuverlässiger Praxisdaten
  • Optimierte Lagerkonfigurationen ermöglichen höchste Drehzahlkennwerte

Optimiertes Engineering

KL_SO_Maschinenbau_BSP1_935

Drehdurchführung für Maschinenspindeln

  • Spindellager 3er Satz (TBT) auf Basis der Baureihe SN 619
  • Überbreite Ausführung
  • Beidseitig gedeckelt
  • Keramikkugeln (Si3N4)
  • n = 36.000 min-1
  • TXM-Käfig
  • Lebensdauerschmierung

Lager für Lackierspindel

  • Spindellagersatz auf der Basis der Baureihe SN 60
  • Überbreite Ausführung
  • Beidseitig gedeckelt, zur Abschirmung gegen Turbinenluft
  • Keramikkugeln (Si3N4)
  • n = 40.000 min-1
  • TXM-Käfig
  • Lebensdauerschmierung
  • Außendurchmesser DLC-beschichtet für optimierte Loslagerfunktion (Reibung, Passungsrost)
KL_SL_Maschinenbau_BSP2_935x550